Tagebuch aus Haithabu / Hedeby
 
   
24. Dezember 2016 - God Jul

Während ich die Zeit bis zum Jahreswechsel dazu nutze, all die Tagebucheinträge auf dieser Internetseite zu veröffentlichen, möchte ich heute einfach mal zwischendurch auf einige Internetseiten mit interessanten Text- und Filmbeiträgen zum Thema Haithabu oder Wikinger allgemein hinweisen. Aber das Wichtigste zuerst, da sich das leider immer noch nicht überall herumgesprochen hat, das das Wikinger Museum Haithabu wegen einer Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahme nicht mehr geöffnet ist. Ja, die Ausstellung bleibt bis voraussichtlich April 2018 geschlossen, daher das bitte vor einem Besuch beachten.

Die Ausstellung von dem Wikinger Museum Haithabu ist seit dem 10. Oktober 2016 wegen Sanierung & Modernisierung bis April 2018 geschlossen.

Aber die Museumssaison geht dennoch auch 2017 weiter. Am 1. April 2017 öffnen nach der Winterruhe wieder die Wikinger Häuser auf der Museumsfreifläche von dem Wikinger Museum Haithabu. Und nicht lange danach ist dann während der Ostertagen dort vom 13. bis 14. April 2017 der 7. Frühjahrsmarkt. Dann folgt der 9. Sommermarkt vom 13. bis 16. Juli 2017 und schlussendlich die Herbstmesse bei den Wikinger Häuser am 30. September und 1. Oktober 2017.

Aber nun die Hinweise zum Jul. Mein kleiner Rechner sucht in den Nachtstunden alles zum Thema Wikinger und Haithabu und findet neben viel Blödsinn auch interessante Filmbeiträger. Darunter war ein Kurzfilm mit einer Länge von ca. 11 Minuten über Wikinger aus Dänemark von Danmarks Radio (DR) mit dem Titel: „Wikinger - in Kürze“ (VIKINGERNE – kort fortalt). Und nett wie die Dänen nun mal sind, kann man sich diesen Kurzfilm auf YouTube ansehen und dort sogar mit Untertitel! Leider aber auch nicht ohne Fehler in der Ausstattung. Zum Beispiel die Fässer gleich am Anfang gab es in der Wikingerzeit nicht.

Video von DR Historie auf YouTube | 11:24 min | 03.05.2016
Wikinger - in Kürze / VIKINGERNE - kort fortalt

Oktober 2016 gab es in dem Wikinger Museum Haithabu eine Pressekonferenz wegen der Schließung von dem Museum und darüber findet man auf YouTube ebenfalls einige Filmbeiträge. Zu dem Filmbeitrag von der SHZ findet man auch einen Zeitungsartikel (Schleswiger Nachrichten), das online abrufbar ist. Darin wird der Grund der Sanierung beschrieben und was so alles für die nächste Museumssaison 2017 geplant ist (wobei ich hier in dem Haithabu-Tagebuch auch immer mal wieder etwas darüber berichten werde). Link: Haithabu : Die Zwangspause als Chance nutzen.

Video von shz.de – Nachrichten aus Schleswig-Holstein auf YouTube | 1:55 min | 12.10.2016
Notsanierung Wikingermuseum Haithabu: Das passiert mit den Exponaten

Video von SAT.1 REGIONAL NORD auf YouTube | 2:30 min | 13.10.2016
Wikinger Museum Haithabu wegen Pilzbefalls bis 2018 geschlossen

Immer bevor ich eine Fahrt nach Haithabu plante, hatte ich eine Frage gehabt: Wird es dort regnen oder nicht? Und siehe da, es gibt doch tatsächlich eine Wetterseite (kachelmannwetter), die für Haithabu Wettervorhersagen veröffentlicht. Und aufgrund meiner Erfahrungen in diesem Jahr stimmten mehrheitlich die Vorhersagen für Haithabu. Link: Vorhersage Wetter-Kompakt für Haithabu

Und noch ein Filmtipp, auch wenn einige Szenen bei den Wikingertagen in Schleswig gedreht worden sind. „plietsch: Wikinger - die wichtigsten Fakten“ von NDR Norddeutscher Rundfunk, gesendet am 17. Oktober 2016 und nun abrufbar in der Mediathek. Dort geht man den Fragen nach, wer waren die Nordmänner wirklich? Woher kamen sie und wie lebten sie? Und was machte sie zu den erfolgreichsten und meistgefürchteten Kriegern ihrer Zeit? Der Plietsch Reporter Tim Berendonk war zum Glück auch in Haithabu.

Video auf NDR | 00:43:34 min
plietsch: Wikinger - die wichtigsten Fakten

Zum Schluss noch ein Lesetipp zum Thema Textilien, wenn auch in Englisch: „The Art of Prehistoric Textile Making“ von Karina Gröner und von dem Naturhistorisches Museum Wien als Buch und als PDF (Open Access) veröffentlicht. Nun, es ist zwar nicht wikingerzeitlich aber wer sich mit den Textilien der Wikingerzeit beschäftigen möchte, sollte auch mal einen Blick über die Wikingerschüssel wagen und daher von mir diesen Linktipp: The Art of Prehistoric Textile Making.

Nun denn, dann mal Frohe Weihnachten / God Jul!


Zufällige Auswahl von Aufnahmen aus dem Wikinger Museum Haithabu.
Wenn ein Foto angeklickt wird, öffnet sich die Flickr-Seite mit dem Foto.
2008 - 2016:

Versjon: 24-desember-2016 © by Kai-Erik Ballak - All rights reserved -
E-Mail: info(at)haithabu-tagebuch.de
besucherzaehler rc-webdesign